Service

Foto: www.cwdu.de Foto: www.cwdu.de

Evangelisches Christophoruswerk ehrt langjährige Mitarbeitende

"Wir fühlen eine starke Verbundenheit"

Im Rahmen der stimmungsvollen Weihnachtsfeier im Jochen Klepper Saal in Duisburg-Obermeiderich wurden auch in diesem Jahr wieder verdiente Mitarbeiter/innen geehrt. Für das Evangelische Christophoruswerk als Arbeitgeber ist es eine Auszeichnung, wenn sich Mitarbeitende über viele Jahre mit dem Unternehmen verbunden fühlen und gerne dort bleiben und arbeiten.

„Wir fühlen eine starke Verbundenheit. Es ist für uns etwas ganz Besonderes, dass so viele Mitarbeiter sich schon so lange mit Herz und Hand engagieren.“, betonte daher auch Ulrich Christofczik, Vorstand des Evangelischen Christophoruswerkes.

Eine besondere Ehrung erhalten dabei die Mitarbeitenden, die das 25-jährige Jubiläum feiern. Sie bekamen das Kronenkreuz der Diakonie in Gold überreicht. Die sehr persönlichen und emotionalen Laudationen der jeweiligen Einrichtungsleitungen bzw. des Vorstandes unterstrichen die große Verbundenheit und das vertrauensvolle Miteinander über die vielen Jahre. Darüber hinaus wurden die Mitarbeitenden mit 10-, 20-, 30-, 35- und 40-jähriger Zugehörigkeit geehrt. In Zeiten wechselhafter Berufsbiografien und oft nur befristeter Arbeitsverhältnisse ist dies keine Selbstverständlichkeit.

 

Bild und Text: www.cwdu.de

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

19.12.2016



© 2018, Diakonie für Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.