Service

Foto: Diakonisches Werk Duisburg; Dolgachov / 123RF Foto: Diakonisches Werk Duisburg; Dolgachov / 123RF

Hospiz BETHESDA e. V.

Ehrenamtliche gesucht

Sterben und Tod sind Bestandteile des Lebens. Das wissen die Ehrenamtlichen von Hospiz BETHESDA e. V. sehr genau. Sie begleiten Menschen in der letzten Lebensphase dort, wo sie zu Hause sind: in der eigenen Wohnung, in einem Alten- oder Pflegeheim oder im Krankenhaus. Und sie sind Gesprächspartner für Angehörige und Freunde.

Für diese schwierige, aber auch reizvolle und vielseitige Aufgabe sucht Hospiz BETHESDA e. V. weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Geboten wird eine intensive Vorbereitung auf die Aufgabe mit Trainings in Gesprächsführung, Unterstützung in Krisensituationen und Hilfe bei Verarbeitungsprozessen in der Konfrontation mit dem Sterben. Die Mitarbeitenden werden durch hauptamtliche Koordinatoren begleitet und erhalten regelmäßig Supervision und Weiterbildung. Die neuen Kurse starten Anfang September 2019. Interessierte wenden sich Dagmar Albers, Andrea Gerlach oder Franz Beuels (Tel.: 0203 / 60081820; hospiz-koordinatoren@bethesda.de). Weitere Informationen im Netz gibt es unter www.hospizbethesda.de.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

15.08.2019



© 2019, Diakonie für Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.