Service

In der Innenstadtkita, Am Burgacker; Foto: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg In der Innenstadtkita, Am Burgacker; Foto: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg

Evangelisches Bildungswerk unterstützt den „Globalen Klimastreik“

„Liebe Eltern, schwänzt nicht den Klima-Streik“

Das Evangelische Bildungswerk Duisburg (EBW) unterstützt den „Globalen Klimastreik“ und beteiligt sich mit mehreren Aktionen. Das EBW stellt Mitarbeitende für die Teilnahme an der Duisburger Demo am 20.9.2019 frei. Zudem drehen sich die Seminartage, die das Bildungswerk mit den FSJ-lern aus den diakonischen und kirchlichen Einrichtungen in der nächsten Woche durchführt, um das Thema Klimaschutz.

Dort werden sie auch Schilder und Transparente erstellen, mit denen sie an der Demo teilnehmen werden. Zudem will das Bildungswerk den 13 Kindertageseinrichtungen, die es betreibt, ermöglichen, sich gemeinsam mit den Eltern und deren Kindern aktiv an der Demo beteiligen. Eine Betreuung für die Kinder, die nicht mit ihren Eltern an der Demo teilnehmen können oder wollen, ist selbstverständlich gewährleistet. Zudem werden die Kinder des Offenen Ganztags an allen 16 Schulen, an den das Bildungswerk Träger des OGS ist, am 20. September in der Schülerschaft eine Unterschriftenaktion starten, in der die Kinder ihr Klima-Anliegen beschreiben können. Die Kinder werden ihre Mitschüler selbst über das Ansinnen von „Fridays for future“ informieren. Diese Wunsch- und Unterschriftenliste wird anschließend an die Bundesregierung verschickt. Mehr Infos unter www.ebw-duisburg.de.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

13.09.2019



© 2019, Diakonie für Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.